<< zurück


Unser Auftraggeber ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Mittlerweile hat man den Weg des quantitativen Wachstums verlassen und sich in der DACH-Region einen Namen als innovativer Nischenproduzent im Bereich Verpackung, Druck und Veredelung erarbeitet. Zur Verstärkung des Teams Datenmanagement am Unternehmenssitz im Bezirk Ried/Innkreis suchen wir zum ehest möglichen Eintritt ein

Teammitglied Datenkonvertierung (m/w/x)

logisch-analytisches Denken, vielseitige Aufgabe

Verantwortung und Tätigkeit
Als Mitglied in der Abteilung Datenmanagement erfüllen Sie nach entsprechender Einschulung / Einarbeitung Ihre Projekte eigenverantwortlich. Ihre Verantwortung erstreckt sich über den gesamten Prozess der Drucksortenaufbereitung und den Versand. Ihre Hauptaufgabe ist die Personalisierung von Drucksorten und Werbematerial.
Die hierfür benötigten Daten werden Ihnen von den Kunden direkt übermittelt. Ihnen obliegt die Kontrolle der Datenqualität, die Konvertierung der Daten in das gewünschte / benötigte Format, der Kundenkontakt genauso wie die Kundenberatung (inklusive Reklamationsbearbeitung) und der Kontakt zu Dienstleistern (wie z.B. Post).

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an serviceorientierte Persönlichkeiten, die in einem innovativen Umfeld Kundenbeziehungen stärken wollen.
Die Herausforderung liegt in der Kombination aus sehr gutem IT-Anwenderverständnis, gutem Geschick im Umgang mit Menschen sowie Freude an kaufmännischen Abläufen.
Ferner bringen Sie den Willen mit, sich rasch in Spezialsoftware einzuarbeiten.

Fähigkeiten und Kenntnisse

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Geschick im Umgang mit Menschen (Beratung, Service)
  • logisch-analytisches Denken sowie sprachlich-kommunikative Fähigkeiten
  • sehr gutes Verständnis über Möglichkeiten der Computer-Unterstützung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, Kenntnisse unterschiedlicher grafischer Programme von Vorteil
  • Kreativität, Darstellungsvermögen und sehr gutes Vorstellungsvermögen
  • sorgfältige und engagierte Arbeitsweise
  • serviceorientierte Persönlichkeit

Unternehmen und Vergütung
Neben dem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet gewinnen Sie in dieser Position einen starken und sicheren regionalen Arbeitgeber, ein erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen, als Hersteller von hochwertigen und exklusiven Produkten aus den Bereichen Verpackung, Druck und Veredelung. Im Unternehmen lebt man das Prinzip des offenen Büros. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Für Ihr Engagement und Ihre Einsatzbereitschaft wird ein jährliches Bruttogehalt bis € 42.000,– geboten – angepasst an Ihre Ausbildung und Erfahrung.

Sind Sie bereit, unseren Auftraggeber in der Fortschreibung seiner Erfolgsgeschichte zu unterstützen? Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild und Dienstzeugnissen) evtl. mit Sperrvermerk per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Frau Mag. Renate Morawietz-Ghezzi (bewerbung.rm@pp-ooe.at) Code O 4824.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: linz@pendlpiswanger.at