<< zurück


Teamleiter Elektrikabteilung (m/w/d)

Großraum Linz; Vollzeit; Bruttomonatsgehalt ab € 3.500,—

Angebot
Geboten wird Ihnen eine sehr interessante Führungsaufgabe, bei der Sie auch in übergeordnete Optimierungsprojekte eingebunden sind.
Für Ihre Einsatzbereitschaft wird Ihnen ein monatliches Bruttogehalt ab € 3.500,— geboten, das in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit Ihnen gemeinsam festgelegt wird.

Perspektive
Da es sich hier um ein expandierendes Unternehmen handelt, sind entsprechende Weiterentwicklungsmöglichkeiten gegeben.

Position
Im Rahmen des Produktionsstandortes sind Sie der verantwortliche Teamleiter der Elektrikabteilung und führen ein Team von 4 Mitarbeitern.
Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Koordination und zeitliche Einteilung aller relevanten Arbeiten am Produktionsstandort
  • Verantwortung über das operative Tagesgeschäft die Elektrikabteilung betreffend
  • Sicherung der Qualität der durchgeführten Arbeiten an den Produktionsanlagen im Rahmen der Instandhaltung und bei Investitionsprojekten
  • laufende Verbesserung der Anlagen und Infrastruktrur
  • Steigerung der Verfügbarkeit der Anlagen
  • Mitarbeit bei Optimierungsprojekten
  • Einbringen von Ideen, die das Gesamtunternehmen weiterbringen

Kandidatenprofil
Voraussetzung für diese Position ist eine fundierte technische Ausbildung (HTL-Automatisierungstechnik / HTL-Elektrotechnik oder Meister) mit mehrjähriger Erfahrung in einer industriellen Produktion.
Aufgrund des Automatisierungsgrades sind SPS-Kenntnisse (S7, S5, B+R) erforderlich.
Sie sind sehr strukturiert, verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und haben eine entsprechende Hands-on-Mentalität.
Vorausschauende und ressourcenschonende Planung hat bei Ihnen einen hohen Stellenwert, genauso wie Flexibilität (und Stressresistenz) bei unvorhergesehenen Ereignissen, bei denen rasches Handeln unumgänglich ist.
Sie beziehen aktiv Ihre Team bei der Identifikation von Verbesserungspotenzialen mit ein.

Das Unternehmen
Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Familienunternehmen und ein Leitbetrieb der österreichischen Holzindustrie mit Standort im Großraum Linz.
Die Hauptprodukte wirken als Tragwerke und CO2 Speicher im modernen Holzbau.
Sägenebenprodukte werden integriert zu Holzpellets verarbeitet oder dienen der weiteren Herstellung von Papier, Zellstoff und Spanplatten.
Aus fester Biomasse (KWK) und Photovoltaik wird der gesamte Strom- und Prozesswärmebedarf des Unternehmens abgedeckt, sodass Überschüsse ins öffentliche Energienetz eingespeist werden.

Wenn Sie Interesse haben, dieses bewusst nachhaltig arbeitende Unternehmen in einer spannenden und vielseitigen Tätigkeit zu unterstützen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich per gesicherten Link hier bewerben. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz (bewerbung.wm@pp-ooe.at) Code O 4881 richten.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: office@pp-ooe.at