<< zurück


Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreicher und weltweit führender Hersteller von Geokunststoffen für eine Vielzahl von Einsatzgebieten im modernen Tiefbau. Mit 3 Produktionsstätten in Europa, eine davon am Standort Linz, kann man rasch und flexibel auf unterschiedliche Bedarfe und spezifische Anforderungen reagieren.
Für die Leitung des 6-köpfigen S&OP Teams sowie die weitere Umsetzung und Stabilisierung dieses erst kürzlich eingeführten S&OP Prozesses suchen wir zum ehest möglichen Eintritt einen

SCM / S&OP Manager EMEA (m/w)

Geokunststoffe / Geotextilien

Position
Ihr primärer Einsatzort ist Linz. Von dort verantworten Sie die fachliche und disziplinäre Führung Ihres S&OP Teams, wobei zwei Ihrer Mitarbeiter in den anderen europäischen Produktionsstandorten (NL und FR) sitzen. Mit Ihrem Team fungieren Sie in dieser verantwortungsvollen Schlüsselposition als Nahtstelle zwischen Vertrieb (EMEA) und Produktion und sind verantwortlich für die optimierte Termin-, Kapazitäts-, Produktionsprogrammplanung sowie Demandplanung unter Berücksichtigung der Kundenbedarfe, der Auftragssituation sowie der Lagerbestände und Produktionsrückstände.
Ihre Hauptaufgaben umfassen daher unter anderem:

  • die weitere Umsetzung und Stabilisierung des neu eingeführten S&OP Prozesses
  • die Organisation und Leitung von S&OP Regel Meetings
  • Change Management – die aktive Begleitung des Change Prozesses
  • die Weiterentwicklung der Planungsprozesse mit dem Ziel, Bestände zu optimieren (WorkingCapital Optimization)
  • die Sicherstellung der Liefertreue
  • die Weiterführung und Optimierung von prozessrelevanten KPI’s

Kandidatenprofil
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Supply Chain Managament (FH/Uni) oder Produktionsplanung o.Ä. und haben entsprechend mehrjährige Erfahrung mit relevanten Planungstools für die Termin-, Kapazitäts-, Produktionsprogrammplanung sowie Demandplanung. Erfahrung im Bereich Logistik / Logistikprozesse ist für diese Position vorteilhaft.

Sie sind eine erfahrene und integrative Persönlichkeit mit entsprechender Führungserfahrung und können mit Veränderungsprozessen (Schlagwort Change Management) gut umgehen. Sie zeichnen sich durch eine konsequente und strukturierte Arbeitsweise aus und verfügen über ein hohes Kommunikationsgeschick.
Sehr gutes Englisch ist aufgrund der Internationalität des Unternehmens ein Muss. Des Weiteren ist die Anwendung und Beherrschung der gängigen IT-Tools für Sie eine Selbstverständlichkeit. SAP- Kenntnisse sind von Vorteil.

Angebot
Geboten wird Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Für Ihre Einsatzbereitschaft ist ein jährliches Bruttogehalt ab ca. € 85.000,— vorgesehen, das in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit Ihnen gemeinsam festgelegt wird.

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen und unseren Auftraggeber gerne in seiner Zielerreichung unterstützen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz (bewerbung.wm@pp-ooe.at) Code O 4844.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: office@pp-ooe.at