<< zurück


Sekretärin / Assistentin der Geschäftsführung (m/w/d)

Großraum Linz; Vollzeit; Bruttomonatsgehalt ab € 3.000,—

Was können Sie erwarten?
Geboten wird Ihnen in dieser Vertrauensposition eine sehr abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit mit einem wertschätzenden Betriebsklima.
Für Ihre Einsatzbereitschaft ist ein Bruttomonatsgehalt ab € 3.000,— vorgesehen, das in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit Ihnen gemeinsam festgelegt wird.

Was wird Ihren Arbeitsalltag bestimmen?
Sie erfüllen alle wesentlichen Assistenzfunktionen für zwei Geschäftsführer des aus 4 Mitgliedern bestehenden Executive Boards.
Wesentliche Aufgabenschwerpunkte in dieser Position sind die Führung des Schriftverkehrs, die Organisation von Terminen, Dienstreisen, die proaktive und kompetente Führung eines Ordnungs- und Ablagesystems sowie themenspezifische Recherchen.

Was wird von Ihnen erwartet?
Sie haben Format!
Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihre Professionalität, Ihr proaktives und strukturiertes Arbeiten, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihren gewinnenden Umgang mit Personen – sowohl intern als auch extern – Ihr Einfühlungsvermögen sowie Ihre Verschwiegenheit und Integrität aus.
Manchmal ist auch Beharrlichkeit notwendig.
Leistungsbereitschaft und Stressresistenz sind neben mehrjähriger Berufserfahrung weitere wichtige Aspekte des Anforderungsprofils.
Um Ihre Aufgaben bestmöglich auszuführen, verfügen Sie vorzugsweise über einen HAK-Abschluss, beziehungsweise fundierte Erfahrung aus vergleichbaren Positionen und haben außerdem sehr gute Englisch- sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse.

Das Unternehmen
Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Familienunternehmen und ein Leitbetrieb der österreichischen Holzindustrie mit Standort im Großraum Linz.
Die Hauptprodukte wirken als Tragwerke und CO2 Speicher im modernen Holzbau.
Sägenebenprodukte werden integriert zu Holzpellets verarbeitet oder dienen der weiteren Herstellung von Papier, Zellstoff und Spanplatten.
Aus fester Biomasse (KWK) und Photovoltaik wird der gesamte Strom- und Prozesswärmebedarf des Unternehmens abgedeckt, sodass Überschüsse ins öffentliche Energienetz eingespeist werden.

Wenn Sie Interesse an dieser spannenden und herausfordernden Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz (bewerbung.wm@pp-ooe.at) Code O 4871.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: office@pp-ooe.at