<< zurück


Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Familienunternehmen der österreichischen Holzindustrie und damit ein wichtiger Player im Bereich erneuerbarer Rohstoffe und erneuerbarer Energieträger.
Für dieses stetig wachsende und international tätige Unternehmen mit Standort in Großraum Linz suchen wir zum ehest möglichen Eintritt einen

Sachbearbeiter Rohstoffeinkauf (m/w/d)

Holzindustrie

Position / Aufgaben
In dieser Position übernehmen Sie die Nahtstelle zwischen Einkauf und Produktion.

Ihre Aufgabe besteht darin, die angelieferten Mengen und die Preise ins Warenwirtschaftssystem einzugeben und die Abrechnung durchzuführen. Dafür müssen Sie aktiv mit den internen Schnittstellen in Kontakt treten, um sich die entsprechenden Dokumente zu besorgen. Dies erfordert ein Arbeiten abseits Ihres Schreibtisches. Somit bewegen Sie sich täglich im gesamten Werk und lernen auch die Produktion kennen.
Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:

  • Abbilden der Kaufverträge im System
  • Verrechnung der angelieferten Rundholzmengen – von der Übernahme der angelieferten Rundholzmengen bis zur Ausstellung der Gutschriften für Lieferanten bzw. Frächter
  • Erstellen von Schlussbriefen
  • Kommunikation mit den Lieferanten / Frächtern
  • Rechnungskontrolle
  • allgemeine Unterstützung des Teams im Bürobetrieb

Wichtige Schnittstellen in der internen Kommunikation sind Einkaufsleitung, Rundholzübernahme sowie Produktion und Buchhaltung.

Kandidatenprofil
Die Erledigung der Aufgaben erfordert ein äußerst hohes Maß an Genauigkeit in Bezug auf Verrechnung / Kontrolle / Umgang mit Daten.
Eine entsprechende IT-Affinität / sehr gute MS-Office Kenntnisse sind eine Selbstverständlichkeit.
Dieses Unternehmen beschäftigt in vergleichbaren Positionen Akademiker (z.B. BoKu), HTL- (z.B. Kuchl) bzw. HAK-Absolventen sowie Mitarbeiter mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung.
Diese Position eignet sich auch für Frühaufsteher.

Angebot
Geboten wird Ihnen eine sehr vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team mit einem kollegialen und wertschätzenden Betriebsklima.
Für Ihre Einsatzbereitschaft wir Ihnen ein leistungs- und aufgabengerechtes Monatsbruttogehalt ab € 2.600,— vorgesehen – das tatsächliche Gehalt wird in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit Ihnen gemeinsam festgelegt.

Wenn Sie Interesse an dieser spannenden und herausfordernden Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Frau Mag. Renate Morawietz-Ghezzi (bewerbung.rm@pp-ooe.at) Code O 4869.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: office@pp-ooe.at