<< zurück


Produktionsleiter (m/w/d)

Großraum Linz; Vollzeit; Jahresbrutto ab € 50.000,—

Angebot
Geboten wird Ihnen eine sehr herausfordernde Tätigkeit in einem Führungsteam mit wertschätzendem Umgang.
Für Ihre Einsatzbereitschaft ist ein jährliches Bruttogehalt ab € 50.000,— (exklusive Überstunden und Zulagen) vorgesehen, das in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit Ihnen gemeinsam festgelegt wird.

Position
Sie führen ein Team von ca. 60 Mitarbeitern und berichten direkt an den Betriebsleiter.
Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • operative Führung Ihrer Mitarbeiter und Direct Reports
  • laufende Optimierung der Produktionsanlagen / -prozesse
  • Sicherstellen einer hohen technischen Verfügbarkeit der Anlagen
  • Begleitung des KVP-Prozesses
  • Mitarbeit bei Investitionsprojekten
  • Aktualisierung der Sicherheits- und Arbeitsanweisungen
  • Datenerhebung der wesentlichen Kennzahlen der Produktion
  • Einteilung der Kapazitätsplanung der Mitarbeiter im BMD
  • Einhaltung der Budgetvorgaben für die zu verantwortenden Kostenstellen
  • u.v.m.

Kandidatenprofil
Sie sind zielorientiert und stressresistent, haben ein hohes Maß an Selbstständigkeit und arbeiten eigenverantwortlich. Herausforderungen des Arbeitstages können Sie gut priorisieren und entsprechend systematisch abarbeiten.
Sie verfügen über umfangreiche Führungserfahrung, die im Umgang mit Ihrem Team auch sichtbar wird.
Dafür bringen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung mit, z.B. als Fertigungsleiter. Eine abgeschlossene technische Ausbildung (Meisterprüfung, Fachschule, HTL, usw.) setzen wir voraus.
Eine entsprechende IT-Affinität / sehr gute MS-Office Kenntnisse sind eine Selbstverständlichkeit.

Das Unternehmen
Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Familienunternehmen und ein Leitbetrieb der österreichischen Holzindustrie mit Standort im Großraum Linz.
Die Hauptprodukte wirken als Tragwerke und CO2 Speicher im modernen Holzbau.
Sägenebenprodukte werden integriert zu Holzpellets verarbeitet oder dienen der weiteren Herstellung von Papier, Zellstoff und Spanplatten.
Aus fester Biomasse (KWK) und Photovoltaik wird der gesamte Strom- und Prozesswärmebedarf des Unternehmens abgedeckt, sodass Überschüsse ins öffentliche Energienetz eingespeist werden.

Wenn Sie Interesse haben, dieses bewusst nachhaltig arbeitende Unternehmen in einer spannenden und vielseitigen Tätigkeit zu unterstützen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich per gesicherten Link hier bewerben. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz (bewerbung.wm@pp-ooe.at) Code O 4884 richten.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: office@pp-ooe.at