<< zurück


Unser Auftraggeber ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Mittlerweile hat man den Weg des quantitativen Wachstums verlassen und sich in der DACH-Region einen Namen als innovativer Nischenproduzent im Bereich Verpackung, Druck und Veredelung erarbeitet. Zwischenzeitlich gibt es viele vertrauensvolle Partnerschaften mit mittelständischen Unternehmen und internationalen Großkunden – schließlich sieht man sich als Leistungspartner.
Auch wenn man den Weg des kontinuierlichen Wachstums verlassen hat, benötigt man dann und wann Verstärkung. Deshalb suchen wir für dieses Unternehmen mit Sitz im Bezirk Ried/Innkreis einen

Mitarbeiter (m/w/x) variabler Datendruck

Datenverarbeitung, Digitaldruck

Verantwortung und Tätigkeit
In dieser Position unterstützen Sie das Team des Datenmanagement. Die Teammitglieder arbeiten engagiert und eigenverantwortlich. In der Ausführung liegt sehr große Verantwortung, geht es doch um die Personalisierung unterschiedlichster Druckwerke unter Einhaltung der geltenden DSGVO-Bestimmungen und anderer Standards, die man einerseits einhalten muss und denen man sich andererseits als Qualitätshersteller verschrieben hat.
Die Herstellung von innovativen Drucksorten basiert auf digitalen Daten, die vom Kunden übermittelt werden. Die sichere und DSGVO-konforme Übermittlung und Weiterverarbeitung der Daten liegt in Ihrer Verantwortung, genauso wie

  • die Kommunikation mit dem Kunden
  • die Kontrolle der Datenqualität
  • die Datenaufbereitung
  • das Template-Management
  • die Personalisierung der Daten.

Fähigkeiten und Kenntnisse
Um diese Position bestmöglich auszufüllen, verfügen Sie über eine große Vorliebe für Detailarbeiten und größte Genauigkeit. Die korrekte, dem Kundenwunsch entsprechende Darstellung im Endprodukt ist Ihr oberstes Anliegen. Ihre ruhige, besonnene und beharrliche Art als auch Ihr Einfallsreichtum erleichtern Ihnen die termingerechte Fertigstellung der Arbeiten.

Für diese Position eignen Sie sich besonders, wenn Sie ein gutes technisches als auch logisches Verständnis mitbringen. Große Digitalkompetenz sowie das Verständnis für Codes und Coding ist unbedingt erforderlich.
Ihre Ausbildung ist demnach im Bereich Informationstechnologie, Medientechnik, Datenverarbeitung, o.Ä. angesiedelt, gleichgültig ob Lehre oder Studium. Mit dieser Position möchten wir auch Studienabbrecher ansprechen.

Unternehmen und Vergütung
Sie gewinnen einen starken und sicheren Arbeitgeber, ein erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen, als Hersteller von hochwertigen und exklusiven Produkten aus den Bereichen Verpackung, Druck und Veredelung. Im Unternehmen lebt man das Prinzip des offenen Büros.
Für Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft, das Unternehmen in der Fortschreibung der Erfolgsgeschichte zu unterstützen, wird ein jährliches Bruttogehalt bis € 42.000,— geboten – angepasst an Ihre Ausbildung und Erfahrung.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und spannenden Position haben, übermitteln Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild und Dienstzeugnissen) evtl. mit Sperrvermerk per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Frau Mag. Renate Morawietz-Ghezzi (bewerbung.rm@pp-ooe.at) Code O 4818.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: linz@pendlpiswanger.at