<< zurück


Unser Auftraggeber ist ein etabliertes, mittelständisches Familienunternehmen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt in der Entwicklung und Produktion von hochwertigen und komplexen Aluminium-Gussteilen.
Um den zukünftigen Herausforderungen besser begegnen zu können, ist unserem Auftraggeber die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse in der Produktion ein sehr großes Anliegen. Dazu zählt auch die zeitliche und qualitative Verfügbarkeit der Produktionsanlagen. Wir suchen daher für dieses Unternehmen mit Firmenstandort im Bezirk Vöcklabruck zum ehest möglichen Eintritt einen

Leiter Instandhaltung (m/w)

Produktion von Alugussteilen

Was ist Ihre Aufgabe?
Als Instandhaltungsleiter (m/w) stellen Sie mit Ihrem Team (<10 Mitarbeiter) den reibungslosen Produktionsablauf von Gussteilen sicher. Ihre wesentlichen Hauptaufgaben umfassen dabei:

  • das operative Tagesgeschäft der Instandhaltung inkl. Personaleinsatzplanung
  • den weiteren Ausbau einer professionellen vorbeugenden Instandhaltung
  • den Aufbau einer verbesserten Werkstattinfrastruktur inkl. Ersatzteillager und 
-verwaltung
  • Instandhaltung der Gebäudetechnik sowie Koordination Werksplanung
  • die Organisation der gesetzlich vorgeschriebenen, wiederkehrenden Prüfungen an Maschinen, Anlagen und Gebäuden
  • Umsetzung von Verbesserungsprojekten aus dem Energiemanagementsystem
  • Koordination externer Dienstleister
  • alle dazu notwendigen administrativen Tätigkeiten (Erstellen von Leistungs-verzeichnissen für Anlagen, Verifizierung von Wartungsplänen, Verfassen von Förderanträgen)

In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.

Was wird von Ihnen erwartet?
Sie verfügen über eine fundierte technische Ausbildung (Maschinenbau, o.Ä.) mit hoher Affinität zur Elektrotechnik / Steuerungstechnik sowie entsprechende Kenntnisse aus den Bereichen Hydraulik und Pneumatik.
Sie haben bereits mehrjährige Führungserfahrung in der Instandhaltung und sind mit der Umsetzung moderner Instandhaltungsprozesse vertraut.
Der routinierte Umgang mit MS-Office wird, neben Ihrer Fähigkeit strukturiert, systematisch und lösungsorientiert zu arbeiten, vorausgesetzt.

Was können Sie erwarten?
Geboten wird Ihnen eine sehr interessante und herausfordernde Aufgabe in einem mittelständischen Familienunternehmen mit flacher Hierarchie.

Für Ihre Einsatzbereitschaft ist ein jährliches Bruttogehalt von ca. € 70.000,— vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung und wird gemeinsam mit Ihnen festgelegt.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und spannenden Aufgabenstellung haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein E-Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz (bewerbung.wm@pp-ooe.at) Code O 4828.
Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: office@pp-ooe.at