Unser Auftraggeber ist eine international agierende österreichische Unternehmensgruppe.
Durch ihr innovatives Streben entwickelte sie sich zum weltweiten Technologieführer im Bereich von komplexen Spezialmaschinen.
Für diese Unternehmensgruppe suchen wir für den Standort im westlichen
Oberösterreich
einen

Konstrukteur (m/w)

Technologieführer Spezialmaschinen

Position
In dieser Position sind Sie eingebettet in ein Team, konstruieren und entwickeln jedoch eigenständig im Bereich Standard- und Sondermaschinen. Dabei erstreckt sich Ihr Aufgabengebiet von der Auslegung von Bauteilen bis hin zur eigenständigen Ausarbeitung von Konstruktionslösungen für die unterschiedlichen prozesstechnischen Anforderungen. Technische Klärungen von Details stimmen Sie direkt mit dem Kunden ab.
Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ideen für Neukonstruktionen einbringen und gleichzeitig das Thema „fertigungsoptimierte Konstruktion“ berücksichtigen.

Kandidatenprofil
Voraussetzung für diese Tätigkeit ist eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau (HTL oder FH) mit mehrjähriger (mind. 5 Jahre) praktischer Konstruktionserfahrung.
Entsprechende Erfahrung mit 3D-Programmen (z.B. Inventor) wird vorausgesetzt. Des Weiteren verfügen Sie über gute Englisch- als auch MS-Office-Kenntnisse.
In der Ausführung Ihrer Tätigkeit legen Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Kreativität an den Tag. Des Weiteren würden Sie sich als proaktiv, engagiert und dynamisch bezeichnen.

Karrieremöglichkeiten
Aufgrund der Internationalität und des Wachstums des Unternehmens sind ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten gegeben. Es besteht damit die Möglichkeit sich aus dieser Position zu einem Teamleiter zu entwickeln.

Für Ihre Einsatzbereitschaft, im Sinne der Unternehmensphilosophie ein erstklassiger und verlässlicher Partner für seine Kunden zu sein, wird Ihnen ein monatliches Bruttogehalt ab € 3.200,– geboten. In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Erfahrung kann mit einer entsprechenden Überzahlung gerechnet werden.

Wenn Sie sich für diese sehr abwechslungsreiche Position in einem innovativen, österreichischen Unternehmen interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild und Dienstzeugnissen) evtl. mit Sperrvermerk per Mail z.H. Herrn Ing. Mag. Werner Morawietz (bewerbung.wm@pp-ooe.at) Code O 4759.
Höchste Vertraulichkeit wird Ihnen zugesichert.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: linz@pendlpiswanger.at