Unser Auftraggeber ist Premiumhersteller innovativer Produkte aus dem Bereich Lebens- und Genussmittel. Mit seinen hohen Qualitätsansprüchen und nachhaltigen Konzepten baut er mit seinen Standard- und Spezialprodukten seine Stellung am internationalen Markt immer weiter aus.
Für den Konzernstandort im nordwestlichen Niederösterreich mit ca. 400 Mitarbeitern suchen wir aufgrund einer Nachbesetzung zum ehest möglichen Eintritt einen

HR Generalisten (m/w/d)

produzierende Industrie – eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit

Was wird Ihren Arbeitsalltag bestimmen?
Am Standort sind Sie selbst verantwortlich für alle HR Agenden. Sie sind kompetente Ansprechperson in personalrelevanten Fragestellungen für die MitarbeiterInnen und den Betriebsrat. Schwerpunktmäßig unterstützen Sie die Führungskräfte, besonders jedoch den Standortleiter, in den Bereichen

  • Personalentwicklung
  • Arbeitsrecht
  • Recruiting / Onboarding

Für die Aufgaben aus der Personalverwaltung steht Ihnen ein Shared Service Center zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen Sie auch Ihren Vorgesetzten in der Erstellung von Statistiken und Berichten.
Gerne nützen Sie Herausforderungen aus dem Arbeitsalltag, um die Entwicklung von Zukunftskonzepten zu unterstützen und so Ihren Beitrag zur Weiterentwicklung der Division zu leisten.

Was wird von Ihnen erwartet?
Der Abschluss Ihrer universitären Ausbildung liegt noch nicht zu lange zurück. Zwischenzeitlich hatten Sie bereits die Möglichkeit, einschlägige Erfahrung im HR Management und im Recruiting zu sammeln. Somit sind Sie gut gerüstet, um durch innovative Konzepte im Bereich Personal die Produktion nicht nur zu unterstützen, sondern den Standort nachhaltig zu stärken.
Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich aus durch Ihr proaktives, eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihr Einfühlungsvermögen, Ihr Verhandlungsgeschick sowie Ihr Durchsetzungsvermögen oder Ihre Beharrlichkeit – wo notwendig. Ihre Fähigkeit, Aufgaben gut zu organisieren und zu strukturieren, hilft Ihnen, den Überblick zu behalten. Es ist Ihnen ein Anliegen, lösungsorientiert zu agieren. Durch den Blick auf zukünftige Herausforderungen, erkennen Sie Themen von standortübergreifender Relevanz.
Um Ihre Aufgaben bestmöglich auszuführen, verfügen Sie außerdem über sehr gute Englischkenntnisse und zumindest gute SAP-Kenntnisse.

Was können Sie erwarten?
Geboten wird Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde und spannende Tätigkeit in einer zukunftsorientierten und innovativen Umgebung. Sie haben zudem in dieser Position die Möglichkeit, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich und selbstständig auszuführen. Unser Auftraggeber legt Wert auf eine langfristige Bindung. Entsprechende Weiterbildung und Weiterentwicklung sind daher selbstverständlich.
Für Ihre Einsatzbereitschaft ist ein Bruttomonatsgehalt von € 3.500,—, abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung, vorgesehen.

Wenn Sie diese Herausforderung gerne annehmen und unseren Auftraggeber gerne unterstützen möchten, seine Ziele am Standort zu erreichen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder per E-Mail z.H. Frau Mag. Renate Morawietz-Ghezzi (bewerbung.rm@pp-ooe.at) Code 4777.

Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: linz@pendlpiswanger.at