Suchen Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit,
die Ihre unterschiedlichen Talente fordert?

Unser Auftraggeber ist als international etablierter Produzent von hochwertigen Standard- und Spezialprodukten im Bereich Lebens- und Genussmittel tätig. Die kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung von Prozessen wird im Unternehmen als sehr wesentlich für die Steigerung der Performance gesehen.
Um dieses Bestreben bestmöglich zu unterstützen, suchen wir für die Standorte in Ober- bzw. Niederösterreich einen

Business Process Expert (m/w)

mit intensiver SAP-Erfahrung

Was tut unser Auftraggeber?
Unser Auftraggeber ist Produzent von hochwertigen Standard- und Spezialprodukten im Bereich Lebens- und Genussmittel mit langjähriger Tradition. Eingebettet ist er als Division in einer an der Börse notierten Unternehmensgruppe mit hauptsächlich inländischen Produktionsstandorten und insgesamt ca. 850 Mitarbeitern. Die große Kompetenz und Fachkenntnis liegt in der markt- und kundenspezifischen Produktion. Die bereits erworbene Stellung am Weltmarkt möchte man mit modernster Technologie und state-of-the-art Prozessen weiter ausbauen.

Was ist Ihre Rolle in dieser Position?
Sie sind Teil eines kleinen Teams und unterstützen den Division Business Process Manager in der Optimierung aller systemgestützten kaufmännischen und damit verbundenen technischen Prozesse. Sie sind verantwortlich für die Erhebung, Dokumentation, Analyse und Evaluierung von Prozessen als auch für die Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen basierend auf Best-Practice. Am Ende eines Prozesses steht die Implementierung von Standards. In Ihrer Funktion als Projektinitiator bzw. Projektmanager sind Sie Schnittstelle zwischen allen Beteiligten, vor allem zwischen der Corporate IT und den betroffenen Anwendern.

Was benötigt diese Aufgabe?
Die Durchführung dieser Aufgaben setzt eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (FH oder Universität) voraus. Während Ihrer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung konnten Sie sich bereits intensiv in SAP einarbeiten. Es gelingt Ihnen daher sehr gut, sich in Transaktionen hineinzudenken und können mögliche Auswirkungen abschätzen. Zur Leitung von kleinen und mittleren Projekten bringen Sie Erfahrung im Projektmanagement mit und vermitteln auch gerne Ihre SW-Kenntnisse an Kolleginnen und Kollegen.

Was bringen Sie mit?
Für diese Tätigkeit eignet sich am besten eine Persönlichkeit, die aufgrund der Erfahrung rasch relevantes Verbesserungspotenzial erkennt und auch über die Ausdauer verfügt, dieses in einem Projekt zu heben. Ihr gewinnender Zugang zu Menschen und Ihr Verständnis von Veränderungsprozessen erleichtern Ihnen die Durchführung und Begleitung von Projekten. In der Organisation Ihrer Arbeit ist Ihnen ein starres Schema eher hinderlich – Sie setzen sich gerne Prioritäten gemäß den Erfordernissen und können sich rasch an unterschiedliche Einsatzorte gewöhnen.

Was bietet unser Auftraggeber?
Geboten wird eine abwechslungsreiche, herausfordernde und spannende Tätigkeit in einem innovativen und zukunftsorientierten Umfeld. Sie erhalten einen tiefen Einblick in die Organisation und die Möglichkeit, die Zukunft des Unternehmens mitzugestalten. In der Erledigung Ihrer Aufgaben kommen Sie mit unterschiedlichen hierarchischen Ebenen in Kontakt – von der Produktion bis hin zur Geschäftsführung. Die Weiterbildung der Mitarbeiter hat bei unserem Auftraggeber einen großen Stellenwert. Hinsichtlich Ihrer beruflichen Zukunft können aufgrund der Konzerngegebenheiten auch Weiterentwicklungsmöglichkeiten wahrgenommen werden.
Für dieses interessante und vielseitige Aufgabenspektrum wird Ihnen, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, ein jährliches Bruttogehalt ab € 49.000,– plus einem zusätzlichen variablen Anteil geboten.

Wenn Sie diese Herausforderung gerne annehmen und das Unternehmen in der kontinuierlichen Verbesserung aktiv unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte per gesicherten Link an Dr. Pendl & Dr. Piswanger OÖ oder senden Sie ein EMail z.H. Frau Mag. Renate Morawietz-Ghezzi (bewerbung.rm@pp-ooe.at) Code O-4779.

Wir sichern Ihnen höchste Vertraulichkeit zu.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger Oberösterreich
www.pp-ooe.at
Hauptplatz 18
A-4020 Linz
t: +43 (0) 732 27 29 27
email: linz@pendlpiswanger.at